Leistungen

Hausarztspektrum

Umfassende hausärztliche Beratung und Behandlung

Koordinierung der Untersuchungen/ Behandlungen bei Fachärzten und in Kliniken

Hausbesuche

  • im häuslichen Umfeld in Sonthofen
  • in den Pflegeeinrichtungen in Sonthofen und Immenstadt

Vorsorge-Untersuchungen

  • Kindervorsorgeuntersuchungen
  • Gesundheitsuntersuchungen (Check-Up ab 35 Jahren)
  • Hautkrebsscreening (ab 35 Jahren)
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen bei Männern
  • Vorbereitung und Nachsorge ambulanter und stationärer Operationen

Technische Untersuchungen

  • Labordiagnostik
  • EKG in Ruhe und unter Belastung (Ergometrie)
  • 24 Stunden-Langzeit-Blutdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane (Sonographie)
  • Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)
  • Durchblutungsmessung der Beinarterien
  • Spezielle Sonographie der Bauchaorta (DAK)

Impfungen

  • nach den Richtlinien der Ständigen Impfkommission (STIKO)

Psychosomatische Betreuung

  • in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Psychotherapeuten und Psychiatern

Disease Management Programme (DMP)

  • ¼- bzw. ½-jährliche Überwachung folgender Erkrankungen:
    • Diabetes mellitus Typ 1 und 2
    • Koronarer Herzerkrankung (KHK)
    • Asthma bronchiale
    • COPD

Hausarztzentrierte Versorgung („Hausarztmodell“)

  • nach Wunsch für Patienten aller Kassen

Betreuung onkologischer Patienten

  • vor, während und nach der entsprechenden Therapie in enger Zusammenarbeit mit den behandelnden Onkologen, insbesondere der Klinik Immenstadt und MVZ Immenstadt (Fr. Dr. Zenk)

Wundmanagement

  • Versorgung chronischer Wunden in enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Wundberatern
  • Postoperative Wundversorgung

 

Zusatzleistungen

Vorsorge

  • Erweiterte Gesundheitsuntersuchung
  • Medizinische Reiseimpfberatung
  • Beratung zu Patientenverfügungen
  • Ernährungsmedizinische Beratung

Therapie

  • Spritzenaufbaukur bei körperlichen und seelischen Erschöpfungszuständen
  • Eigenblut-/ Infusionstherapie zur Stimulation des Immunsystems
  • Warzenentfernung mittels Kryotherapie
  • Magnetfeldtherapie
  • Akupunktur

 

Atteste/ Zeugnisse für Berufs-, Schul- und Sozialleben

  • Jugendarbeitsschutzuntersuchungen für Auszubildende unter 18 Jahren
  • Belehrungen nach Infektionsschutzgesetz §43 (ehem. Gesundheitszeugnis“) in Berufen mit Lebensmittelumgang
  • Einstellungsuntersuchungen (Eignung für den Beruf)
  • Sportmedizinische Untersuchungen einschl. Eignung für die Ausübung von Sportarten in Vereinen oder der Schule
  • Führerscheinuntersuchungen